Grüne und Parteifreie, Bürgerliste Göfis
Header
Aktuell Umfrage 2014 Team Anliegen Kontakt Bilder Archiv Downloads Bücher

 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
 

30. Jänner 2015
Göfis wird offener, transparenter und grüner

Team Klaus Schmid und Caroline Terzer treten bei der Gemeindewahl als Spitzen- kandidaten für die Bürgerliste an.

Das Ziel: Den neuen politischen Stil der Zusammenarbeit mit transparenten Entscheidungen fortsetzen. Möglich ist das nur mit einem starken Wahlergebnis - ohne absolute Mehrheit.

Im März wählt Göfis eine neue Gemeindevertretung - Zeit für eine Bilanz. Bei der vergangenen Wahl erzielte die Bürgerliste ein sagenhaftes Ergebnis von 37,1 %. Die langjährige absolute Mehrheit der Dorfliste in Göfis war zu Ende. Damit hat ein neuer politischer Stil der Zusammenarbeit Einzug gehalten. Wir sind überzeugt: Entscheidungen müssen auf Basis von sachlichen Informationen und für alle Göfner Bürger transparent getroffen werden. Das haben unsere Vertreter im Gemeindevorstand, in der Gemeindevertretung und in den verschiedenen Ausschüssen in vielen Fällen durchgesetzt.

Göfis ist deutlich grüner geworden!
Besonders wichtig ist uns, immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Göfner Bürger zu haben. Wir sind überzeugt, dass bessere Entscheidungen getroffen werden, wenn die Betroffenen in die Problemlösung eingebunden und ehrlich informiert werden. Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren unzählige persönliche Gespräche geführt, regelmäßig unser Dorftelegramm herausgegeben und immer wieder auch unliebsame Themen aufgegriffen. Auf diese Weise versuchen wir, unserer Überzeugung gerecht zu werden.

Diesen ehrlichen Weg für Göfis wollen wir fortsetzen!
Unser Team besteht sowohl aus langjährigen, erfahrenen GemeindepolitikerInnen als auch aus hochmotivierten NeueinsteigerInnen. Für die nächsten Jahre sehen wir uns damit bestens gerüstet. Unsere beiden Spitzenkandidaten bringen sehr viel Erfahrung in der Gemeindepolitik mit. Klaus Schmid ist seit 2000 Gemeindevertreter und seit 2010 Vizebürgermeister und Gemeindevorstand. Caroline Terzer ist seit 2010 Gemeindevertreterin und Obfrau des Umweltausschusses.

Wir wollen unser Göfis auch in Zukunft aktiv gestalten und unsere Ideen in der Gemeindepolitik einbringen! Dies ist aber nur mit einem starken Wahlergebnis möglich, das eine absolute Mehrheit der Dorfliste verhindert. Nur dann können wir Göfis weiterhin als gleichwertige Partner mitgestalten.

<< zurück