Grüne und Parteifreie, Bürgerliste Göfis
Header
Aktuell Umfrage 2014 Team Anliegen Kontakt Bilder Archiv Downloads Bücher

 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
 

22. Februar 2015
Man sammelt Erfahrungen, um die Gegenwart zu gestalten!

Team In den letzten fünf Jahren hat sich in der Göfner Gemeindepolitik einiges getan. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass es fraktionspolitisch keine Mehrheiten mehr gibt.

Dieser Umstand verändert die Arbeit der Gemeindevertretung in einem Punkt ganz entscheidend: Man muss sich mit Sachthemen intensiv auseinandersetzen, um dann fraktionsübergreifende Beschlüsse fassen zu können. Es zählt das Miteinander, nicht das Gegeneinander. Über diese Entwicklung kann man sich nur freuen.

Wir möchten uns nochmals für das große Vertrauen, das uns die Göfner Bürger vor fünf Jahren entgegengebracht haben (37,1%) bedanken. Dies war für uns in der gesamten Legislaturperiode ein besonderer Rückhalt!

Wir sind vehement hinter unseren Themen gestanden und haben viele Ideen forciert. So wurden beispielsweise Umwelt- und Jugendanliegen wieder mit Nachdruck verfolgt. Wir bemühten uns um viele weniger sichtbare Dinge, wie um die Situation in der VS Agasella, eine ausführliche Stellungnahme zum Regionalentwicklungskonzept, die Arbeitsgruppe Post, das Einfordern eines Finanzausschusses oder den Erhalt der Grünflächen im Ortskern. Viel politische Arbeit bestand auch darin, Aufgaben kontinuierlich zu betreuen (Wald, Prüfung, Gemeindevorstand).

Die Bürgerliste ist eine überwiegend parteifreie Gruppierung, die jedem Mitglied die persönliche Entscheidungsbefugnis in Abstimmungen überlässt. Es gibt keinen sogenannten "Clubzwang". Außerdem ist uns direkte Information und Transparenz ein besonderes Anliegen. In den letzten fünf Jahren haben wir 26 Dorftelegramme versendet, die wir in gemeinsamer Arbeit direkt nach den Gemeindevertretersitzungen geschrieben und gestaltet haben. Diese ehrenamtliche Arbeit ist interessant und macht auch durchaus Spaß. Wir sind für die kommenden fünf Jahre Gemeindepolitik inhaltlich sowie personell auf alle Fälle gut vorbereitet.

Ihre Stimme in der Gemeinde:
Am 15. März 2015 - Bürgerliste Göfis!

<< zurück