Grüne und Parteifreie, Bürgerliste Göfis
Header
Aktuell Umfrage 2014 Team Anliegen Kontakt Bilder Archiv Downloads Bücher

 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
 

16. Dezember 2016
Team 12. Gemeindevertretungssitzung
Am 15. Dezember fand die 12. Sitzung der Gemeindevertretung statt. Es wurde das Budget für das Jahr 2017 beschlossen. Aufgrund des Neubaus des Kindergarten Hofens und des Kanalprojekts Unterdorf wird die Verschuldung voraussichtlich um ca. € 2.5 Mio steigen. Weiters wurde die endgültige Aufhebung des Bebauungsplans Kirchbühel beschlossen. (Download Dorftelegramm).

 

16. Dezember 2016
Neues aus dem Mobilitätsausschuss
Auf Anregung des Mobi-Ausschusses ist ein neues Geschwindigkeitsmessgerät seit Februar 2016 im Einsatz. Es werden &uum;ber 24 Stunden die Geschwindigkeiten und die Anzahl der Fahrzeuge gemessen. Aus den Auswertungen ist erkennbar, dass bis auf einige Hotspots die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten eingehalten werden.
mehr lesen ...

 

16. Dezember 2016
e5-Gemeinde Göfis - Es tut sich was
Die e5-Maßnahmen des heurigen Jahres zeigen ein klares Bild in Richtung Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. So gab es im Spätsommer einen Solaranlagencheck bei dem über 30 Anlagen auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft wurden.
mehr lesen ...

 

16. Dezember 2016
Leerstehende Wohnungen in Göfis
Die Arbeitsgruppe Leistbares Wohnen hat sich in den vergangenen Monaten damit auseinandergesetzt, wie mehr leistbarer Wohnraum geschaffen werden kann. Unter anderem wurde die Zahl der leerstehenden Wohnobjekte in Göfis erhoben. Nach Durchsicht aller erhobenen Daten wurden 89 Wohnungen und Häuser als leerstehend eingestuft.
mehr lesen ...

 

16. Dezember 2016
Wir packen es an ...
Vier fleissige Helfer des Sozialausschusses waren zwei mal zu Besuch beim wöchentlichen Seniorentreff. Beim Aufbau, der Bewirtung usw. wurde tatkräftig mitgeholfen. Es war ein toller und geselliger Nachmittag und wir bekamen einen guten Einblick in den Ablauf.
mehr lesen ...

 

2. Oktober 2016
Team 10. Gemeindevertretungssitzung
Am 29. September fand die 10. Sitzung der Gemeindevertretung statt. Unter anderem wurde der Ankauf mehrerer Grundstücke beschlossen. Auch dem Kauf von LED-Leuchtkörpern für die Straßenbeleuchtung im Unterdorf sowie der Aufhebung des Bebauungsplans Kirchbühel wurde zugestimmt. (Download Dorftelegramm).

 

2. Oktober 2016
Malaktion auf Schulhöfen
In den letzten Wochen wurden die Schulhöfe der Volksschulen Agasella und Kirchdorf neu gestaltet. Viele Kinder und Eltern der Volksschulen waren mit sehr viel Energie, Spass, Kreativität und Ausdauer, sowie flaschenweise Spezialfarbe bei der Sache.
mehr lesen ...

 

2. Oktober 2016
Team Schülerbetreuung weiter ausgebaut
Die Gemeinde bietet im Schuljahr 2016/2017 erstmals eine Schülerbetreuung für die Herbst-, Semester- und Osterferien an. Diese findet ab einer Mindestanzahl von 8 Kindern statt. Anmeldungen für die Semester- und Osterferien sind noch bis zum 30.11.2016 beim Gemeindeamt möglich. Wie bei der Sommerbetreuung stehen auch hier Spiel und Spaß im Vordergrund.

 

2. Oktober 2016
Spielplatz Hofen erneuert
Am 30. September fanden sich die Kinder des Kindergartens Hofen bei strahlend schönem Wetter mit ihren Eltern, Kindergartenleiterin Claudia Perl, dem Sozialausschusses mit Obfrau Margareta Baldessari und Bgm. Helmut Lampert auf dem neu renovierten Spielplatz des Kindergarten Hofen ein.
mehr lesen ...

 

2. Oktober 2016
Carsharing in Göfis
Beschlossen, bestellt und schon da - unser CARUSO-Carsharing Auto. Seit Oktober steht es nun vor dem Gemeindeamt und ist bereit zum Ausleihen. Bereits beim Göfner Herbstmarkt am 24.September nutzten viele Göfner die Gelegenheit den am e5-Stand stehenden Renault Zoe Probe zu fahren.
mehr lesen ...

 

2. Oktober 2016
LED-Straßenbeleuchtung
Im Zuge des Kanalprojekts Unterdorf wird die Straßenbeleuchtung erneuert. Da LED-Leuchtmittel sehr energieffizient sind, wurde vom Umweltausschuss geprüft, ob im Unterdorf die Installation einer LED-Straßenbeleuchtung sinnvoll ist.
mehr lesen ...

 

20. September 2016
Team Liste der Nahversorger im Walgau
Die Arbeitsgruppe Bewahrung der Schöpfung der Pfarre Nenzing hat eine Liste der Nahversorger im Walgau zusammengestellt. Auf der Liste finden sich Produzenten und Verkäufer von regionalen Produkten wie Käse, Milch, Honig, Most, Geschenkskörben, Butter, Marmeladen, Schnaps, Obst, Filzpantoffeln und vielem mehr. Erfreulicherweise sind auch einige Göfner Betriebe dabei. Mit dem Kauf regionaler Produkte leisten wir nicht nur ein Beitrag zum Klimaschutz sondern stützen auch die regionalen Klein- und Mittelbetriebe. (Download Nahversorgerliste).

 

25. Juli 2016
Team 9. Gemeindevertretungssitzung
Am 7. Juli fand die 9. Sitzung der Gemeindevertretung statt. Der Bürgermeister bereichtete u.a. dass vom Gemeindevorstand die Anschaffung eines Elektroautos als Car-Sharing-Auto und ein Zuschuss von 15.000 Euro für die geplante Fußbodenheizung im Vereinshaus beschlossen wurde. Die Gemeindevertretung brachte den Zubau bei der VS Agasella und den neuen Kindergarten in Hofen auf Schiene. (Download Dorftelegramm).

 

25. Juli 2016
Im Sinne unserer Zukunft
Das e5-Team von Göfis sowie einige Eltern der Volksschulen Agasella und Kirchdorf sind dabei ein e5-Schulprojekt zu erarbeiten. Ziel ist es, den Kinder verständlich zu machen, dass Nachhaltigkeit und Energieeffizienz bereits mit sehr einfachen Maßnahmen verwirklicht werden können.
mehr lesen ...

 

25. Juli 2016
In Zukunft bunt und artenreich
Die Gemeinde nimmt zum zweiten Mal beim Landesprojekt bunt&artenreich teil. Die Projektfläche vor der Volksschule Kirchdorf ist jetzt eine zweischnittige Wiese und wird laufend mit heimischen Einsaaten zur Wildblumenwiese erweitert.
mehr lesen ...

 

20. Juli 2016
Zubau Volksschule Agasella
In der Volksschule Agasella fehlt der Platz! In der ursprünglich für zwei Schulklassen erbauten Volksschule sind mittlerweile vier Schulklassen und zwei Kindergartengruppen untergebracht. Dazu kommen neue Anforderungen wie Mittagsbetreuung, spezielle Förderangebote für Kinder sowie die Öffnung des Kindergartens für 3-jährige.
mehr lesen ...

 

15. Juli 2016
Rückblick Filmabend My Stuff
'Wer kommt heut eigentlich?' Das habe ich mich den ganzen 9. Juni gefragt. Und dann um 20:15 war Filmstart. Das Vereinshaus war voll, die Liegestühle in der ersten Reihe beliebt und Popcorn und Bier schmeckten. Der Film gefiel. Die Leute lachten.
mehr lesen ...

 

1. Juni 2016
My Stuff - 3. Kinoforum am 9. Juni um 20 Uhr im Vereinshaus
Petri ist Mitte 20 als seine Freundin ihn verlässt. Er tröstet sich, indem er seine Kreditkarte zum Glühen bringt. Er kauft und kauft und kauft. Glücklicher wird er dadurch nicht. Er steckt in einer Existenzkrise. Deshalb entscheidet er sich, ein Selbst-Experiment zu starten.
mehr lesen ...

 

20. Mai 2016
Speisen aus dem Irak und aus Syrien
Speisen aus dem Irak und aus Syrien standen am 6. Mai 16 auf dem Speiseplan für alle die sich im bugo um 19 Uhr einfanden. Asylwerber und interessierte Göfnerinnen kochten am Nachmittag in der Küche des Carl-Lampert-Saals.
mehr lesen ...

 

4. Mai 2016
Team 8. Gemeindevertretungssitzung
Am 28. April fand die 8. Sitzung der Gemeindevertretung statt. Nach den Berichten des Bürgermeister und den Berichten aus Ausschüssen wurde der Rechnungsabschluss 2015 behandelt. Aufgrund des Kanalprojekts Büttels stieg die Neuverschuldung der Gemeinde. Weiters wurden die Grundeinlöseverträge für das Kanalprojekt Unterdorf genehmigt. Schließlich wurde mehrheitlich eine Campingplatzverordnung für das gesamte Ortsgebiet beschlossen. (Download Dorftelegramm).

 

3. Mai 2016
Campingplatzverordnung beschlossen
Auf Wunsch von Bürgermeister Lampert beschloss die Gemeindevertretung in der Sitzung vom 28. April 2016 mehrheitlich das Aufstellen von Zelten, Wohnwagen usw. bis auf wenige Ausnahmen auf dem gesamten Gemeindegebiet zu verbieten. Anlass sind Personen, die gelegentlich in Göfis kampieren und Müll hinterlassen.
mehr lesen ...

 

2. Mai 2016
Leistbares Wohnen in Göfis
Wie in den meisten Vorarlberger Gemeinden nehmen auch in Göfis die Preise für Wohnraum beständig zu. Leider steigen die Einkommen vieler Leute nicht im selben Ausmaß wie Miet- und Grundstückspreise. Es besteht Handlungsbedarf!
mehr lesen ...

 

20. März 2016
Syrische Spezialitäten - Miteinander kochen und essen
Am Freitag den 4. März trafen sich 5 Frauen und 1 Mann um mit Jehan und Layla zu kochen. Den Menüplan mit der Einkaufsliste hatte Jehan schon Tage zuvor erarbeitet. So konnte am Vormittag das frische Gemüse und das Fleisch eingekauft werden. Um 14:00 h starteten wir.
mehr lesen ...

 

16. Februar 2016
Flucht, Asyl, Integration: Bewegt es uns noch?
Ständig werden wir von den Medien mit Berichten über Flucht, Asyl und Integration bombardiert. Es geht um Quoten, Zäune, Überfremdung, Kosten, überfüllte Lager und um Vieles mehr. Integration ist die große Herausforderung vor der wir stehen.
mehr lesen ...

 

16. Februar 2016
Neubau Kindergarten Hofen
Lang schon ist es fällig, die Zwischenlösungen für den Kindergarten Hofen sowie die Kleinkindbetreuung im Sunnagarta in eine Permanentlösung umzuwandeln. Am Standort Hofen soll ein neues Gebäude für die Kleinkind- und Kindergartenbetreuung mit Ganztagesbetrieb errichtet werden.
mehr lesen ...

 

16. Februar 2016
Neues Geschwindigkeitsmessgerät
Die Gemeinde hat auf Empfehlung des Umwelt- und Mobilitätsausschusses ein neues Geschwindigkeitsmessgerät angeschafft. Mit diesem ist es der Gemeinde nun möglich gezielte Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung zu setzen.
mehr lesen ...

 

16. Februar 2016
Schnitz, Schnitz!
Drei Parteien, eine Meinung, kein Kompromiss! Wir Gemeindevertreter folgten dem Ruf des Elternvereins nach Verstärkung beim Faschingsumzug. Wir hatten tierisch viel Spass.
mehr lesen ...

 

14. Februar 2016
e5-Gemeinde Göfis am richtigen Weg
Seit Mai 2015 gehört Göfis zu einer von 43 Vorarlberger e5-Gemeinden bzw. zu einer von 100 österreichischen e5-Gemeinden. Damit verfolgen wir nun auch offiziell hohe Energieeffizienz- und Klimaschutzziele.
mehr lesen ...

 

12. Februar 2016
Team 7. Gemeindevertretungssitzung
Am 11. Februar fand die 7. Sitzung der Gemeindevertretung statt. Es wurden zahlreiche Anträge auf Änderung der Flächenwidmung behandelt. Das Kanal-, Wasser- und Straßenbauprojekt Unterdorf wurde an die Bietergemeinschaft Jäger Bau GmbH - Hilti & Jehle GmbH zum Preis von ca. € 3,5 Mio. vergeben. Weiters wurde über Ausnahmen vom Bebauungsplan und von der Verordnung über das Maß der baulichen Nutzung entschieden (Download Dorftelegramm).